2006-04-14 smart & Hildesheim (oder so...)

Der 14.04.2006 war Karfreitag...oder auch Carfreitag. Jedenfalls hat unser Timo aus Klein Düngen bei Bad Salzdetfurth den Karfreitag zum Autoausflugstag erhoben und eine wunderschöne Tour im Bereich Bad Salzdethfurth/Hildesheim organisiert. Es hat viel Spaß gemacht. Die nachstehenden Bilder dürften das ausreichend belegen.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


2006-04-22 smart & Altwarmbüchen Customer 2

Am 22.04.2006 war es ganz spontan mal wieder soweit: eine Gruppe Kurzentschlossener versammelte sich in Altwarmbüchen, um dringend notwendige Arbeiten ;-) an den versammelten smarts durchzuführen.

Das Wetter war äußerst bescheiden, der guten Laune und dem Spaß hat es jedoch keinen Abbruch getan.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


2006-05-06 inoffizielles Bastel- und Putzevent

Börge, unser Elektro-Leerling ;-), hat beim Einbau der Hupen vermutlich Mist gebaut. Zumindest an der Kugel von Anja und Stefan hat die Hupe nach der ersten Wagenwäsche ihren Dienst quittiert...

Der Fehler mußte behoben werden. Anlaß genug für ein spontanes Treffen mit lecker Earthteddytart (Achtung, ist ein Insider, gemeint ist Erdbeertorte) und Eröffnung der Grillsaison 2006.

Wie sich herausstelle, waren die Fanfaren voll Wasser gelaufen, deswegen also das eher laue Blubbern...



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


2006-05-27/28 smart & Emsland 7

Am 27.05.2006 war es wieder soweit: smart & Emsland, dieses Jahr in 7. Auflage.

Nach dem Treffen um 12.00 Uhr an der JH Lingen und der Verteilung der Zimmer ging es gegen 13.00 Uhr im Konvoi nach Twist zur Besichtigung des Erdöl-/Erdgasmuseums.

Am Abend feierten wir traditionell bei Barbeque und freien Getränken den 5. Geburtstag des smart-club Niedersachsen e.V.

Sonntagmorgen, gleich nach dem Frühstück, fand dann noch die alljährliche Mitgliederversammlung statt.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


2006-07-15 smart & Altwarmbüchen Customer 3

Und schon wieder: am 15.07.2006 versammelten sich in Altwarmbüchen die üblichen Verdächtigen, um erneut notwendige Verbesserungen an den Fahrzeugen durchzuführen

Ganz anders, als noch 3 Monate zuvor, war jetzt der Sommer ausgebrochen. Das Vergnügen wurde dadurch gleich noch einmal dramatisch erhöht - nicht zuletzt dank der hervorragenden frischen Krakauer, die Ulli mitgebtacht hatte.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


2006-08-12 smart & Wellsmart

Vom 03.08.2006 bis 19.08.2006 haben wir Urlaub in Sutcombe, Devon, bei unseren Freunden Mark und Tracey gemacht. Das hat zwar noch nicht unmittelbar mit smarten Events etwas zu tun, trotzdem wollen wir die Stelle und Gelegenheit nutzen, uns bei Mark und Tracey ganz, ganz herzlich zu bedanken für die tolle Zeit, die wir während unseres Urlaubes hatten und woran ihr Anteil gar nicht unterschätzt werden kann.

Unser Dank gilt aber genau so auch Tom C., Mark und Cathy, Daggie, Jacey Boy, Paul, Jamie, Paul und Kate von Wellsmart und allen anderen, die daran beteiligt waren, diesen Urlaub für uns unvergeßlich zu machen.

smart wurde der Urlaub am 12.08.2006. Paul und Kate von Wellsmart in Wells, Somerset, hatten sich bereitgefunden, ein Treffen mit BBQ für die SW-smarties zu veranstalten. Ein toller Tag bei herrlichem Wetter...



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Während des Urlaubs hat unser hugo natürlich auch den Atlantik gesehen. Mit einem Bein hat er sogar drin gestanden...



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Die kompletten Urlaubsfotos gibt es übrigens hier.



2006-09-24 smart & L2B

Der englische Thesmartclub veranstaltet jedes Jahr am letzten Sonntag im September in Anlehnung an den historischen London to Brighton Run einen ebensolchen Lauf - nur für smarts, versteht sich.

Dieses Jahr haben Ulli und Michaela, mein Kumpel Klaus und ich daran teilgenommen. Um es vorweg zu nehmen, ich werde auch nächstes Jahr wieder dabei sein!

Wir sind am Freitag. den 22.09.06, über Hoek van Holland nach Harwich gefahren und haben im Travelodge Heston Westbound Quartier bezogen.

Am Samstag, den 23.09.06, besuchten wir das ganz in der Nähe gelegene Brooklands Museum, den Geburtsort des britischen Motorsports. Auch heute noch stehen Reste der alten, legendären Rennstrecke mit ihren eindrucksvollen Steilkurven. Und das Museum ist jederzeit wieder einen Besuch wert.

Interessant war der Besuch auch schon deswegen, weil am Sonntag der L2B Run von der Mercedes World at Brooklands gestartet werden sollte. Mercedes hat im Infield der alten Rennstrecke eine nagelneue Erlebniswelt gebaut, deren Eröffnung im Oktober 2006 geplant ist. Auf den Fundamenten des ehemaligen, im Infield gelegenen Campell-Kurses hat Mercedes eine Test- und Übungstrecke errichtet.

Auf dieser Strecke hat sich das imposante Starterfeld versammelt.

Leider ging es dann am Montag schon wieder nach Hause, nun im strömenden Regen, nachdem wir das gesamte Wochenende ganz entgegen der Wettervorhersage großes Glück mit dem Wetter hatten und meistens auch offen fahren konnten.

Die nachfolgende Galerie enthält nur einen Teil der an diesem Wochenende geschossenen Fotos. Alle Fotos vom Museum und dem L2B gibt es hier.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


2006-10-19_23 Intermeet 2006

Nach dem großen Erfolg des Intermeets im vergangenen Jahr war klar, daß es eine Wiederholung geben soll.

Vom 19. bis 23.10.2006 trafen wir uns wieder, im Vergleich zum Vorjahr in einem etwas kleineren Kreis, aber keineswegs mit kleinerem Spaß.

Mittel- und Ausgangspunkt des Intermeets 2006 war Hannover, genauer die Jugendherberge Hannover.

Von dort aus ging es am Freitag nach Wolfsburg. Nach einer Fachbesucherführung durch das VW-Werk blieb Zeit für einen Besuch der Autostadt.

Der Samstag war ein Tag ohne festes Programm. Allerdings folgten aller Intermeet-Teilnehmer der Einladung, die wir vom smart Center Hannover-Garbsen erhalten hatten.

Der Sonntag wurde quasi zur Zeitreise. Nach einer Führung durch das Grenzmuseum in Helmstedt ging es per Bus zur Gedenkstätte Hötensleben, einem direkt an der ehemaligen innerdeutschen Grenze auf östlicher Seite liegenden Ort. Die Grenzanlagen blieben dort auf Wunsch der Einwohner als Mahnmal erhalten und können heute besichtigt werden.

Es ging mit dem Bus aber noch weiter: auch der ehemalige Grenzkontrollpunkt Marienborn stand noch auf dem Programm. Endlich erfuhren die, die die Grenze noch in Funktion erlebt hatten, was sich wie innerhalb der Baracken abspielte.

Insgesamt eine ebenso beeindruckende wie bedrückende Führung, die uns vor Ort geboten wurde.

Am Montag war dann Schluß und Abreise, verbunden mit der festen Absicht, auch 2007 wieder ein Intermeet auf die Beine zu stellen.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


2006-11-18 smart & Laternensuchfahrt

Am 18.11.2006 war es mal wieder soweit: unser Ziel hieß Lingen.

Erneut hatte der smart-club Niedersachsen eien Laternensuchfahrt auf dem Programm. 13 Teams schwärmten bei Dunkelheit und Kälte aus in die Feldmark und die Wälder rund um Lingen, um kleine, gut versteckte Petroleumlampen zu suchen.

Im Anschluß an die zeitlich streng befristete Suchfahrt trafen sich die Teams erneut in der JH Lingen zur Siegerehrung und einer etwas frühen Weihnachtsfeier. Auf dem Programm stand natürlich auch wieder das Schrottwichteln...

Eigentlich wollten wir ebenfalls an der Laternensuchfahrt teilnehmen. Krankheitsbedingt mußten wir jedoch von einer Teilnahme absehen und haben uns auf die reine Anwesenheit beschränkt.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.




ZURÜCK zu Events