2012-03-10 smart-Tag im Autohaus Halm

Mit der Schließung des smart-Centers Hannover-Garbsen konnten sowohl der smart-club Niedersachsen e.V, aus auch der smart-club Deutschland e.V. das Autohaus Halm, Barsinghausen, als neuen Partner der Clubs gewinnen.

Am 21.03.2010 war es dann auch ganz offiziell soweit: die Chefin, Frau Kohne, und ihr Team luden die Club-Mitglieder und smart-Fahrer aus der Region zu einem smart-Tag in der Niederlassung des Autohauses Halm in Barsinghausen zu einem ersten intensiveren Kennenlernen zu einem leckeren Frühstück und ausführlichen Benzingesprächen in ausgesprochen angenehmer Umgebung ein.

Ein schöner Tag mit vielen netten Leuten... insgesamt ein voller Erfolg für alle Beteiligten mit einem bleibenden guten Eindruck vom Autohaus Halm und seiner Crew. :-)



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


2012-03-17 JHV smart-club Niedersachsen e.V.

Die ordentliche Mitgliederversammlung des smart-club Niedersachsen e.V. am 17.03.2012 im "Amadeus" in Altwarmbüchen war eine ganz besondere Mitgliederversammlung. Nach 8 Jahren gemeinsamer Vorstandsarbeit trat unser 1. Vorsitzender Carsten Primke in diesem Jahr nicht zur Wiederwahl an. Da auch der Schriftführer ;-) der Meinung war, durch sein Amt beim smart-club Deutschland e.V. mehr als ausgelastet zu sein, mußte auch dieses Amt neu besetzt werden.

Mit hugolinchen und dem smart-löckchen sind für beide Funktionen prima Nachfolger gefunden worden, denen es sicher gelingen sollte, das in letzter Zeit doch etwas eingeschlafene Vereinsleben des Clubs wiederzubeleben. Jedenfalls haben wir unseren Nachfolgern ein gut bestelltes Haus übergeben... Dem neuen Vorstand auch an dieser Stelle alles Gute!



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


2012-04-21 smart & schrauben

Auch in diesem Jahr haben die smarten Jungs von MT-Cars und SmartPartsGermany in Berlin wieder Ihre Werkstatt geöffnet, um uns Gelegenheit zum Scharuben unter professionellen Bedingungen und mit professioneller Hilfe zu geben.

Die Beteiligung in diesem Jahr übertraf alle Erwartungen uns ließ die Werkstattkapazität schon fast an ihre Grenzen stoßen.

Nach dem ordentlichen Frühstück, mit dem Tag traditionell begonnen wurde, und mehr oder weniger radikalem Zerlegen mancher Fahrzeuge wurde der Tag zum Abend, wie immer, mit einem satten Grillen gekrönt.

Danke Marcus, Tommy, Hendrik und Bernd für Eure Gastfreundschaft und Eure Geduld! Es war wieder richtig klasse!



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


2012-05-13 smart & auswandern

Wir wollten mal auswandern... Nein, nicht wirklich, sondern nur mal etwas intensiver erleben, wie das im letzten Jahrhundert mit den vielen Auswanderern so war. Das Deutsche Auswandererhaus in Bremerhaven gibt hervorragende Gelegenheit, den Weg der Auswanderer einmal nachzuvollziehen.

Von der ersten Erfassung der Auswanderer über das Gefühl an der Pier, beim Einschiffen, das Leben an Bord der Auswandererschiffe bis hin zur Ankunft im fernen Amerika und den Prozeduren der dortigen Einwanderungsbehörden ist das Szenario im Auswandererhaus originalgetreu nachgebaut. Wirklich toll gemacht! Und um dem ganzen die Krone aufzusetzen, läßt sich auch der Weg zurück nachvollziehen, indem ein typisches Einkaufszentrum der späten 50er/frühen 60er Jahre nachempfunden wurde, wie Besucher aus den Staaten es bei ihrer Rückkehr nach Deutschland hier erleben konnten.

Mit einer kleinen Gruppe trafen wir uns am 13.05.2012 in Bremerhaven, um diese Eindrücke aufzunehmen. Abgeschlossen haben wir unseren Besuch in Bremerhaven mit einem leckeren Eis im Medioterraneo und einer kurzen Visite im Fischreihafen.

Ein rundum gelungener Tag!



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


2012-06-06 Intensiv-Fahrsicherheitstraining

Es wurde wieder einmal Zeit, ein wenig die Reflexe zu trainieren. Also nahmen wir am 09.06.2012 an einem Intensiv-Fahrsicherheitstraining des smart-club Deutschland e.V. auf der Anlage des ADAC-Fahrsicherheitszentrums Hansa in Embsen/Lüneburg teil.

Wie immer hat es viel Spaß gemacht. Und natürlich haben wir auch wieder etwas hinzugelernt und über die Zeit Vergessenes aus der Kiste der Erinnerung geholt. Bleibt zu hoffen, daß wir unsere Reflexe im täglichen Straßenverkehr nicht derart massiv testen müssen...



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


2012-06-16 JHV des smart-club Deutschland e.V.

Am 16.06.2012 fand die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung des smart-club Deutschland e.V. in Braunlage/Hohegeiß statt.

Vor der Pflicht mit der Versammlung am Nachmittag gab es zunächst noch eine Führung beim Grenzmuseum in Sorge. Leider spielte das Wetter nicht so richtig mit, so daß die Besichtigung der im Original erhalten gebliebenen DDR-Anlagen an der ehemaligen innerdeutschen Grenze eine außerordentlich nasse Angelegenheit wurde.

Abends fand natürlich auch wieder die traditionelle Kür mit einem sehr üppigen uns überaus leckeren Buffet bei diesem oder jenem Bierchen statt.

Nachdem wir schon in Sorge waren, sind wir auf dem Rückweg übrigens noch einmal schnell ins... ähm... nach Elend gefahren. :-)



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


2012-06-22 Mercedes-Benz Museum

Am 22.06.2012 waren wir mit dem Vorstand des smart-club Deutschland e.V. von der smart-Geschäftsleitung zu einem Besuch des Mercedes-Benz Museums in Stuttgart eingeladen. An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an Frau Dr. Winkler. Wir hatten einen tollen Tag, der uns lange in Erinnerung bleiben wird. Die Bilder sprechen sicher für sich.

Freitagabend war übrigens das EM-Viertelfinale Deutschland/Griechenland angesagt - gemeinsam gesehen bei "unserem" Griechen in Weissach, ganz in der Nähe unseres Hotels.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


2012-07-07 Intensiv-Fahrsicherheitstraining

Weil wir von Fahrsicherheitstraining gar nicht genug bekommen konnten, haben wir auch am 07.07.2012 am Fahrsicherheitstraining des smart-club Deutschland e.V. in Linthe/Brandenburg in der Nähe Berlins teilgenommen.

Das Fahrsicherheitszentrum Linthe ist eines der modernsten und vor allem größten Fahrsicherheitszentren Europas. Im Ernst, die Anlage ist wirklich beeindruckend. Und das Training hat schon wieder richtig viel Spaß gemacht, obwohl das letzte Training ja nun gerade einmal 4 Wochen zurück lag.





Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.




2012-07-08 Perfektions-Fahrsicherheitstraining

An diesem Wochenende muße es richtig krachen: nach dem Intensiv-Fahrsicherheitstraining vom Samstag haben wir am Sonntag, den 08.07.2012, natürlich auch gleich an dem angebotenen Perfektions-Training teilgenommen. Und das war richtig klasse!

Neben den üblichen und schon aus Hannover bekannten Übungen ging es dieses Mal auch auf eine kleine Rundstrecke mit Serpentinenfahren. Aber bitte - ausnahmsweise - nicht StVO-gemäß, sondern es galt, die Ideallinie zu finden und den vor einem gestarteten Teilnehmer zu "fangen". Am Ende hat es reichlich nach Bremse gestunken...

Richtig Spaß gemacht hat es auch mit dem Teilnehmerkreis, der sich hauptsächlich aus den "Hallo Berliner"-Gruppe im smart-club Deutschland e.V. zusammensetzte.

Mal sehen, ob es sich umsetzen läßt, den nach dem Training geäußerten Wunsch nach einem 3-Tage-Training mit dem Top-Training am Ende im nächsten Jahr umzusetzen.





Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.




2012-08-21_26 smart times 12

Die smart times 12 fanden vom 23. bis 26.08.2012 in Antwerpen statt. Natürlich waren wir auch in diesem Jahr wieder dabei.

Nachdem wir bereits am Dienstag, den 21.08., angereist sind, hatten wir am Mittwoch etwas Zeit, uns umzusehen. Insbesondere haben wir den Nachmittag damit verbracht, an einer Hafenrundfahrt teilzunehmen. Für alle Antwerpen-Besucher: es lohnt sich!

Donnerstag haben wir bereits im Wesentlichen auf dem Eventgelände (Hangar 29) direkt an der Schelde verbracht. Nach der Wagenwäsche und der offiziellen Registrierung gab es schon viel zu sehen und noch mehr alte Bekannte zu begrüßen.

Der Freitag war ausgefüllt zunächst mit einem Gespräch mit einigen smart-Mitarbeitern, vielen und langen Gesprächen mit vielen unserer englischen Freunde, einer geführten ebike-Stadtrundfahrt durch Antwerpen und natürlich abends der Opening-Party.

Am Samstag hieß es frühzeitig anstellen zur Aufstellung für die traditionelle Parade mit über 1.100 teilnehmenden Fahrzeugen, die durch den Hafen bis über die niederländische Grenze und wieder zurück zum Hangar 29 führte. Abends hieß es dann große Party mit Verkündung des Austragungsortes der smart times 13. Erstmalig konnten in diesem Jahr die Teilnehmer abstimmen und zwischen Hamburg und Luzern wählen. Natürlich haben wir uns für Hamburg eingesetzt, leider hat am Ende dann aber Luzern die Mehrheit der Stimmen gewonnen. Macht nichts, wenn nichts dazwischen kommt, sind wir sicher auch in Luzern wieder dabei. :-)

Wir haben während unseres ganzen Aufenthaltes in Antwerpen wirklich sehr viel Glück mit dem Wetter gehabt. Am Sonntag, dem Tag der Rückreise hat uns das Glück dann leider verlassen. Der Regen hörte erst auf, als wir die Anschlußstelle Lauenau, etwa 30 km vor Hannover, passierten. Nicht sehr angenehm mit dem crossblade bis dahin...






Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.




2012-10-03_07 smart festival 2012

Lange ist es her, daß wir in England waren. Und die Sehnsucht, die Insel mal wieder zu besuchen, war groß. Da es mit dem lange geplanten Urlaub Anfang Oktober so hervorragend paßte, entschlossen wir uns, unmittelbar nach Bekanntgabe des Termins für das smart festival 2012 des thesmartclub UK am 06.10.2012, ein paar Tage Urlaub in England zu buchen.

Nach einiger Überlegung haben wir uns entschlossen, uns etwas Gutes zu tun. So haben wir uns im Brooklands Hotel im Infield der ehemaligen Rennstrecke in Brookland nahe Weybridge in Surrey, direkt neben der Mercedes-Benz World Brooklands und damit neben dem Eventgelände, eingebucht.

Bei schönstem Wetter konnten wir einen Abstecher an die Südküste in der Nähe von Brighton unternehmen. Auf dem Rückweg fuhren wir an der Bluebell Railway, einer Museumseisenbahn, vorbei, mit der wir dann natürlich auch mitgefahren sind und eine wunderschöne Eisenbahnfahrt erlebten. Den Freitag verbrachten wir dann mit Freunden in Gillingham, Dorset, die wir das letzte Mal in Riccione getroffen hatten.

Das smart festival am Samstag bildete dann den krönenden Abschluß. Ungefähr 1.500 Fahrzeuge sind nach Brooklands angereist, eine schier unglaubliche Menge.

Unseren Aufenthalt im Brooklands Hotel haben wir übrigens sehr genossen. :-)





Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.




2012-10-20 ed-drive-Event

Auf Einladung der Mercedes Benz-Niederlassung Hannover hatten wir am 20.10.2012 bei allerschönsten Wetter Gelegenheit, sowohl den smart fortwo ED als auch das smart ebike ausführlich zu testen.

Für die Einladung mit köstlicher Verpflegung und viel Spaß beim elektrischen Fahren herzlichen Dank an die verantwortlichen Mitarbeiter der Niederlassung, die sich viel Mühe gegeben und Zeit genommen haben, um uns einen richtig schönen Tag zu bereiten.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.