2013-03-16 smart-Tag im Autohaus Halm

Wie in 2012 begann das smarte Jahr mit einem smart-Tag im Autohaus Halm in Barsinghausen. Äußerer Anlaß war die Erweiterung des smart-Angebotes des Autohauses Halm durch die offizielle Eingliederung in das jung@smart-Programm. Leider hatte keiner der anwesenden Teilnehmer gerade Bedarf für einen jungen gebrauchten smart. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Auf jeden Fall hatten wir wieder einmal eine gute Gelegenheit zu vielen guten und sehr angenehmen Gesprächen, sei es mit uns bis dahin noch unbekannten smart-Fahrern, sei es mit schon mehr oder weniger lange bekannten Gesichtern.

Zum Abschluß wurde der Tag mit einer wunderschönen Ausfahrt rund um Barsinghausen zur Mooshütte, wo wir sehr lecker Kaffee trinken konnten, gekrönt.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


2013-04-27 smart & schrauben 4

Die Saison 2013 begann für unseren großen Club nun ganz offiziell mit "smart & schrauben 4" am 27.04.2013 in Berlin. Wieder öffneten die smarten Jungs von MT-Cars und SmartPartsGermany ihre Werkstatt, um uns dabei zu helfen, unsere smart zu verbessern, zu verschönern oder einfach nur zu warten.

Natürlich wurde der produktive Tag erst einmal mit einem anständigen Frühstück begonnen. Ohne Mampf gibt es eben auch keinen Kampf. ;-) Kaum waren die ersten Brötschen verspeist, gbg es aber auch schon los, daß umgehend alle 3 Bühnen belegt waren. Kleine und große Inspektion, Ölwechsel, Erneuerung von Bremsen und sogar der Umbau von Trommel- auf Scheibenbremsen hinten standen auf dem Programm. Wie immer hat das alles gut und und dem wachsamen Blick der Chefs, die selber auch kräftig mit Hand angelegt haben, geklappt.

Natürlich gab es während der Wartezeit auf eine freie Bühne auch viel Zeit und Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen und reichlch Erfahrung auszutauschen. Nachdem dann (fast) alle Arbeiten erledigt waren, lief auch schon das Team vom Grill auf, um die durch die harte Arbeit verbrauchte Energie in Form der Zuführung von leckerer Bratwurst und reichlich Grillfleisch wieder ersetzen. Es war, wie schon in den Vorjahren, eigentlich schon wieder zuviel des Guten... :-)

Unseren Gastgebern und allen, die dabei waren, wie immer ganz herzlichen Dank für den schönen gemeinsamenTag!



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


2013-05-25 JHV smart-club Niedersachsen e.V.

Am 25.05.2013 wurde es wieder einmal ernst: der smart-club Niedersachsen e.V. hat zu seiner ordentlichen Mitgliederversammlung im Hotel-Restaurant "Amadeus" in Isernhagen-Altwarmbüchen eingeladen. Vorher stand aber noch ein electric drive-Event beim smart Center Hannover in der Mercedes Benz-Niederlassung auf dem Programm.

Das smart Center hatte uns zu einem leckeren und sehr ausgiebigen Frühstück eingeladen und anschließend jedem, der Interesse daran hatte, eine Probefahrt mit dem smart ED oder dem ebike angeboten. Dieses Angebot wurde auch reichlich genutzt. Außerdem bestand reichlich Gelegenheit, viele gutte Gespräche mit netten Menschen zu führen. :-) Herzlichen Dank an das smart Center Hannover!

Die Mitgliederversammlung des smart-club Niedersachsen e.V. am Nachmittag verlief in gewohnt geordneten Bahnen und sehr harmonisch. Hugolinchen, seit letztem Jahr neue 1. Vorsitzende des Clubs, hatte alles gut im Griff. Herzlichen Glückwunsch an unseren neuen 2. Vorsitzenden zu seiner Wahl. Ich denke, unser "Heimatclub" wird unter diesem Vorstand eine gute Entwicklung nehmen.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


2013-06-08 smart for Moor

Und weiter geht es...

Am 08.06.2013 trafen wir uns um 10.00 Uhr am smart Center Bremen, zunächst erstmal, um dort zu frühstücken - herzlichen Dank für die Einladung an das sC Bremen. Ab 11.00 Uhr ging es dann los in Richtung Teufelsmoor zu einer Orientierungsfahrt durch das Teufelsmoor rund um Worpswede. Unterwegs waren natürlich auch noch ein paar Aufgaben von den Teilnehmern zu lösen.

Das Ziel war die Jugendherberge Worpswede. Nachdem alle Teams am Ende das Ziel erreicht hatten und die Siegerehrung vollzogen war, wurde der Tag an der Jugendherberge mit einem üppigen Barbeque beendet.

Fotos gibt es leider nur von nach der Ankunft am Ziel. Dafür gibt es ein kleines Video, das die Strecke der Orientierungsfahrt in Auszügen nachzuzeichnen versucht.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.




2013-06-29 JHV des smart-club Deutschland e.V.

Wie schon im Vorjahr, fand die ordentiche Mitgliederversammlung des smart-club Deutschland e.V. 2013 am 29.06.2013 wieder in Hohegeiß im Südharz statt.

Begonnen haben wir den Tag mit einer Reise von Benneckenstein nach Wernigerode und zurück mit der Harz-Schmalspurbahn. Die Rückfahrt fand dann sogar ganz nostalgisch unter Dampf statt. Leider hat das Wetter nicht so mitgespielt, wie wir es uns gewünscht hatten.

Die anschließende Mitgliederversammlung verlief, wie üblich, streßfrei und harmonisch. Am Abend freuten wir uns alle auf das wieder ein richtig leckere und überaus üppige Buffet. Damit waren die besten Voraussetzungen für einen langen und überaus unterhaltsamen Abend geschaffen.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


2013-07-12 Intensiv-Fahrsicherheitstraining

Der smart-club Deutschland e.V. rief vom 12. bis 14.07.2013 zum großen Fahrsicherheitstrainings-Wochenende mit Intensiv-, Perfektions- und erstmals auch Top-Training.

Da wir ja gezwungenermaßen Anfang des Jahres auf einen neuen "hugo" umsteigen mußten, nutzten wir die Gelegenheit, die doch im Vergleich zum Vorgänger etwas veränderten Fahreigenschaften zumindest im Rahmen des Intensiv-Trainings mal etwas genauer und vor allem relativ risikolos auszuloten.

Es paßte wieder alles: das bekannte tolle Fahrsicherheitszentrum, die Gruppe, das Wetter, die Stimmung... Wir haben jedenfalls interessante Erkenntnisse gewonnen und viel Spaß gehabt.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


2013-07-13 Perfektions-Fahrsicherheitstraining

An dem gleich am nächsten Tag, also Samstag, den 13.07.2013, stattfindenden Perfektions-Training haben wir lediglich als "mitreisende" Gäste teilnehmen können, da diese Trainingseinheit durch andere Miitglieder des smart-club Deutschland e.V. bereits vollständig ausgebucht war und wir selbstverständlich zunächst solchen Mitgliedern, die ein Perfektions-Training bisher noch nicht mitgemacht haben, den Vortritt überließen. Aber auch aus der Beifahrerperspektive ergaben sich wieder neue Erfahrungen und Erkenntnisse, von dem Spaßfaktor natürlich ganz abgesehen.

Und wieder paßte alles... :-)



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


2013-07-14 Top-Fahrsicherheitstraining

Am Sonntag, den 14.07.2013, ging es dann im Rahmen des Top-Trainings "richtig zur Sache". :-)

Im Mittelpunkt dieses Trainings steht die Fahrzeugbeherrschung auch unter erschwerten Bedingungen bei höherer Geschwindigkeit und das Ausloten des Grenzbereichs. Es geht also schon mehr in Richtung eines sehr sportlichen Fahrens. Dementsprechend nahm das "freie" Fahren auf der kleinen Rundstrecke des Fahrsicherheitszentrums sehr viel Raum in Anspruch. Ach wenn die verfügbare Leistung unserer Fahrzeuge und die elektronischen - im Straßenverkehr überaus nützlichen - Helferlein den erzielbaren Geschwindigkeiten eher enge Grenzen setzten, war der Spaß an der Hatz über die Rundstrecke doch ein echtes Highlight - und für die Fahrer wirklich anstrengende konzentrierte Arbeit. Letzten Endes waren aber alle einschließlich unseres Trainers doch erstaunt darüber, was mit unseren kleinen Kugeln und Würfeln alles möglich ist, von den roadies und dem forfour hier ganz zu schweigen.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


2013-08-22/25 smart times 2013

Die smart times 13 fanden vom 22. bis 25.08.2013 in Buochs/Luzern in der Schweiz statt. Pre-Events mit einem Ausflug auf den Rigi mit Besichtigung einer Käserei oder eine Stadtführung in Luzern, die Besichtigung einer Schokoladenmanufaktur, einen Ausflug zum Hausberg Luzerns, dem Pilatus, mit Besuch einer Sommerrodelbahn oder schließlich der großen Ausfahrt zum 10-jährigen Jubiläum des smart roadster gab es bereits ab Mittwoch, den 21.08.2013.

Ganz klar, wieder waren die smart times das Highlight der Saison. Schon bei der ersten Besichtigung des noch nicht fertig aufgebauten Eventgeländes war zu erkennen, daß die smart times 13 das schon toll organisierte Vorjahr toppen werden. Und die smart times 13 erfüllten die Erwartungen in jeder Hinsicht voll und ganz. Und es war schön, auch in diesem Jahr bei den smart times wieder viele Mitglieder unseres Clubs zu treffen.

Wir sind bereits am Sonntag, den 18.08.2013, in die Schweiz gefahren und haben uns auf Vermittlung durch den smart-club Deutschland e.V. im Hotel Bellevue in Seelisberg einquartiert. In unserem Hotel haben wir uns sehr wohl gefühlt. Die Aussicht von unserem Balkon über den Urner See war schlicht einzigartig.

Wir haben natürlich nicht überall dabei sein können und nicht ständig Gelegenheit gehabt, Fotos zu machen. Für einen Eindruck bzw. für uns als Erinnerung an einen wunderschönen Urlaub sollte es aber doch reichen.





Die ersten Tage nach der Ankunft wurden genutzt, die Landschaft und die Gegend rund um den Vierwaldstättersee zu erkunden und ein paar Kindheitserinnerungen aus den 60er Jahren aufzufrischen...



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Am Mittwoch wurden wir vom Eventgelände Buochs Airport um die westliche Seite des Sees zum anderen Ufer nach Vitznau geführt. Von Vitznau ging es mit der Rigi-Zahnradbahn bis hinauf nach Rigi-Kulm und von dort zu Fuß weiter zur Besichtigung einer Käserei, die für uns verletzungsbedingt leider ausfiel (mit dem Fuß umgeknickt).



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Sorry, nur ein paar Fotos vom Eventgelände auf dem Airport Buochs, wo noch fleißig aufgebaut wurde.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Der Freitag stand zunächst ganz im Zeichen des 10-jährigen Jubiläums des smart roadster. Zur Feier des roadsters stand eine Ausfahrt vom Airport Buochs nach Engelberg und zurück auf dem Programm. Natürlich durften nur roadster an dieser Ausfahrt teilnahmen. Am Ende standen über 300 roadies im line-up.

Abends fand dann die offizielle Eröffnung der smart times 13 durch die smart-Cheffin, Dr. Annette Winkler, statt.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Der Samstag stand, wie üblich, ganz im Zeichen der großen smart-Parade, die vom Eventgelände auf dem Airport Buochs entlang des Vierwaldstättersees durch Buochs und Beckenried über Emmetten nach Seelisberg und zurück führte. Insbesondere in Emmetten und Seelisberg warteten viele Anwohner auf die vorbeifahrenden smarts. Dazu wurden mit Fahnen gewunken, Trachtengruppen waren angetreten und auch Alphörner wurden geblasen. Wenn nur das Wetter besser gewesen wäre... Pünktlich zum Start der Parade begann es, wie aus Eimern zu schütten.

Mit 1.203 an der Parade teilnehmenden Fahrzeugen wurde trotz des schlechte Wetters ein neuer Rekord aufgestellt.

Im Anschluß an die Parade hatten die Bewerberstädte für die smart times 14 (Wien/Österreich, Brighton/UK und Cascais/Portugal) im Hauptzelt Gelegenheit, sich vorzustellen.

Ein weiterer Höhepunkt des Abends war dann die Vorführung des 1.500.000. smart, der jemals gebaut wurde. Dazu hatten sich Redakteuere von "auto motor und sport" nach Hambach begeben, wo sie das Fahrzeug vollständig in Eigenleistung zusammensetzten. Anschließend erfolgte noch eine Veredelung bei Brabus in Bottrop. Am Ende entstand ein einmalige smart ED Brabus Tailor Made, der für einen guten Zweck versteigert werden soll.

Die Wahl des Austragungsortes für die smart times 14 sah Cascais in Portugal als Sieger.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.




Am Sonntag, den 25.08.2013, ging es dann nach einem Abstecher auf das Eventgelände und vielen Verabschiedungen von vielen Freunden vor allem aus dem Vereinigten Königreich, die wir in der Regel leider nur einmal im Jahr, eben zu den smart times, sehen, wieder zurück nach Hause.

Am Ende steht ein wunderschöner Urlaub am Vierwaldstättersee, den wir ganz sicher sehr lange in allerbester Erinnerung behalten werden. Unser Dank gilt dem Team von lautstark aus Wien und natürlich auch den Verantwortlichen von Daimler bzw. smart, die durch ihr vielfältiges Engagement dazu beigetragen haben, daß es ein so toller Urlaub werden konnte.



2013-10-04 Miniatur-Wunderland

Ausnahmsweise ;-) mal kein Event unserer smart-Clubs: am 04.10.2013 machten wie uns auf den Weg nach Hamburg, um endlich den schon lange geplanten Besuch im Miniatur-Wunderland durchzuführen. Es war einfach fantastisch, und ein Besuch im Miniatur-Wunderland kann nur jedem empfohlen werden. Aber Zeit muß man sich nehmen, viel Zeit...

Um den Durchblick nicht völlig zu verlieren, hier der Versuch, die vielen Fotos wenistens ein wenig thematisch zu sortieren:





Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.




2013-11-23 Xmas-Party

Am 23.11.2013 war es wieder soweit: die traditionelle Xmas-Party des smart-club Niedersachsen e.V. stand auf dem Programm.

In diesem Jahr war alles etwas anders: wir feierten nicht, wie in den Vorjahren, in einer Jugendherberge, sondern das Hotel-Restaurant "Platon" in Nienburg war unser Ziel. Dort standen sowohl ausreichende wie auch preisgünstige Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung. Und für den Abend hat uns der Wirt ein griechisches Buffet versprochen. Vermutlich haben sich von dem Buffet alle etwas mehr vesprochen, auch der Service erschien überlastet, letzten Endes hat es aber allen geschmeckt und der etwas langsame Service tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Spätestens mit dem unvermeidlichen Schrottwichteln hatte jeder etwas zu lachen.

Selbstverständlich haben wir vor dem Abendprogramm mit unserem Festessen auch wieder etwas für unsere Bildung getan. Dank der guten Beziehungen unseres neuen 2. Vorsitzenden zur Polizei ;-) hatten wir das Vergnügen, eine exklusive Führung durch das Polizeimuseum Niedersachsen in Nienburg zu genießen. Die Führung war exzellent, hat allen viel Spaß gemacht und darüber hinaus interessante Einblicke in die Polizeiarbeit der verschiedenen Epochen gebracht.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


2013-12-01 Weihnachtsfrühstück "Hallo Berliner"

Beendet haben wir das Jahr 2013 mit einem Weihnachtsfrühstück der "Hallo Berliner" im smart-club Deutschland e.V. in der Mercedes Benz-Welt am Salzufer in Berlin.

Besonders gefreut haben wir uns darüber, daß der Center-Leiter des sC Berlin an dem Treffen teilgenommen hat und das sC Berlin in den Kreis der Partner-Werkstätten des smart-club Deutschland e.V. aufgenommen werden konnte.

Beendet wurde das sehr harmonische Treffen mit dem Absingen von... nein, nicht schmutzigen!... Weihnachtsliedern auf dem Parkplatz des sC. Leider gibt es davon aber keine Bilder!



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.