Im Juli 2004 stattete die "Queen Mary 2", zu dieser Zeit das größte Passagierschiff aller Zeiten, Hamburg seinen ersten Besuch ab.

Der Empfang des Schiffes war triumphal. Das Schiff zog Menschenmassen an die Elbe und in den Hafen. Schon während der Fahrt elbaufwärts war der Elbstrand von Schaulustigen bevölkert.

Wir hatten Gelegenheit, die "QM2" am 20.07.2004 zum ersten Mal live zu erleben, als sie von Hamburg nach Southampton fuhr und Cuxhaven seewärts passierte.



2004-07-20 "Queen Mary 2", auslaufend Cuxhaven

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Vom 08. bis 19.11.2005 befand sich die QM2 erstmals zu einem längeren Aufenthalt in Hamburg - ein erster Dockbesuch nach 2 Jahren Betrieb war notwendig.

Am 17.11.2005 hatte ich Gelegenheit einen kurzen Blick von den Landungsbrücken aus auf das im Dock liegende Schiff zu erhaschen.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Am 29.08.2008 war es wieder einmal soweit: die Queen Mary 2 passierte Cuxhaven in Richtung Hambur, wo sie bis zum 31.07.2008 im Rahmen der Cruise Days verblieb.

Wir hatten das große Glück, just zu der Zeit am Fährhafen in Cuxhaven über den Deich zu fahren, als die QM2 knapp die Kugelbake erreicht hatte. Na klar ließen wir uns den Anblick nicht entgehen und warteten die Passage am Fährhafen ab.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.